Spezialwerkzeug für Mechaniker

  0 Kommentare    

Sind Sie professioneller Mechaniker und betreiben Sie eine eigene Werkstatt, so kommt es für eine komfortable Arbeitsweise und für Qualität der Arbeit auf das richtige Werkzeug an. Sie benötigen Spezialwerkzeug, denn es kommt auf eine effiziente Arbeitsweise und auf Präzision an. Verschiedene Hersteller von Werkzeugen und Maschinen haben sich auf solche Spezialwerkzeuge spezialisiert, die Ihnen die Arbeit erleichtern.

Das gehört in Ihre Werkstatt

Sie benötigen unbedingt eine Bohrmaschine. Verschiedene Bohrmaschinen können als Handbohrmaschine für den mobilen Einsatz genutzt und zusätzlich in eine Halterung, ein Stativ, eingespannt werden, um im stationären Betrieb genutzt zu werden. Sie rüsten Ihre Bohrmaschine mit den verschiedensten Bohrern in unterschiedlichen Längen und Durchmessern, für die Bearbeitung von Holz, Metall und Stein, auf. Zusätzlich könnten Sie Bohrkronen in verschiedenen Durchmessern, besetzt mit Hartmetall (Wiedia), benötigen.

Sägen dürfen in Ihrer Werkstatt nicht fehlen, denn Sie brauchen eine Handkreissäge und vielleicht zusätzlich eine Stichsäge, dazu die verschiedensten Sägeblätter. Um Ihr Werkstück einzuspannen, brauchen Sie einen Schraubstock, der mit einer Richteplatte ausgestattet sein sollte. Zusätzlich können Sie Schraubzwingen als Spannvorrichtung benötigen. Um präzise zu arbeiten, sollten Sie eine Metallschiene besitzen, die ebenfalls mit einer Spanneinrichtung ausgestattet sein kann.

Unerlässlich sind die unterschiedlichsten Schraubenschlüssel in verschiedenen Größen, als Maul- und als Ringschlüssel. Imbusschlüssel brauchen Sie ebenfalls mit verschiedenen Durchmessern und Längen. Sie suchen ein Winkelschlüsselset im Online Shop für Werkzeuge? Dann werden Sie schnell bei Seltmann fündig, denn dort finden Sie fast alles, was Sie gebrauchen können.

Für ein präzises Werkzeug brauchen Sie Anschlag- und Flachwinkel, Lineale und Messschieber. Müssen Sie besonders genau messen, können Sie dies mit der Mikrometerschraube.

Sind Sie im Raum von Dortmund ansässig, können Sie einer Mechaniker-Innung beitreten und von den Vorteilen einer Innung in Dortmund profitieren.

Was noch dazu gehört

  • Für gutes Sehen kommt es auf die richtige Beleuchtung an. Für den mobilen Einsatz und dort, wo Sie nur schlecht sehen können, kann Ihnen eine Stablampe, die Sie aufhängen können, helfen.
  • Zum Lösen von Schrauben, die nur schwer zugänglich sind, reicht ein Schraubenschlüssel oft nicht aus. Eine Ratsche, zu der Sie die verschiedensten Aufsätze erhalten, kann Ihnen dabei helfen.
  • Oft müssen Sie Werkstücke anreißen oder Bohrungen anzeichnen. Zu diesem Zweck brauchen Sie eine Reißnadel, einen Parallelreißer und verschiedene Körner.
  • Zur Bearbeitung von Metall können Sie die verschiedensten Feilen und ein Handschleifgerät gebrauchen, für das Sie verschiedene Aufsätze benutzen.

Bild: © Dsnap – freeimages.com


Hinterlassen Sie einen Kommentar

You must be logged in to post a comment.