Ideen zur Werkzeugaufbewahrung

  0 Kommentare    

Sind Sie Heimwerker, so kommt es nicht nur auf gute Werkzeuge an, sondern fast ebenso wichtig sind die richtigen Mittel für die Aufbewahrung. In Ihrer Hobbywerkstatt können Sie Regale nutzen, doch auch Werkzeugkoffer und Taschen sind geeignet. Solche Aufbewahrungsmittel sind nicht für Heimwerker geeignet, sondern vor allem dann, wenn Sie professioneller Handwerker sind und viele Werkzeuge mitnehmen müssen, benötigen Sie gute Werkzeugkoffer.

Bewahren Sie Ihr Werkzeug auf

Werkzeugkoffer sind ein ideales Aufbewahrungsmittel, sie ermöglichen eine übersichtliche Aufbewahrung von

  • Maul- und Ringschlüsseln
  • Schraubendrehern
  • Zangen
  • Hammer
  • Ratsche mit dazugehörigen Nüssen.

Verschiedene Werkzeugkoffer können Sie bereits fertig mit Werkzeugen ausgestattet kaufen, so haben Sie viele nützliche Werkzeuge, für die verschiedensten Anwendungsmöglichkeiten. Beim Kauf eines Werkzeugkoffers mit Werkzeugen sollten Sie jedoch auf Markenprodukte setzen, beispielsweise DeWALT. Möchten Sie Ihre vorhandenen Werkzeuge aufbewahren, so erhalten Sie leichte, aber stabile Werkzeugkoffer aus Aluminium, die über Einlagen verfügen Verschiedene Werkzeugkoffer bestehen aus stabilem Kunststoff, bei einigen Werkzeugkoffern können Sie mehrere Etagen nutzen, die Sie ausklappen können.

Für den mobilen Einsatz können Sie Werkzeugboxen nutzen, aus Kunststoff oder aus Aluminium. Verschiedene dieser Boxen verfügen über herausnehmbare Einsätze und viele Fächer, zusätzlich können Sie dafür noch passende Einsätze kaufen. Nicht nur für den mobilen Einsatz sind Boxen geeignet. Möchten Sie Ihre Werkzeuge in Ihrer Hobbywerkstatt aufbewahren, können Sie große Werkzeugboxen nutzen, die mit und ohne Deckel angeboten werden und für die Sie verschiedene Fächer erhalten, um mehr Übersichtlichkeit zu schaffen.

Weitere Aufbewahrungsmöglichkeiten für Werkzeuge

Werkzeugtaschen werden in den verschiedensten Größen angeboten, sie verfügen teilweise über einen Tragriemen. Die Taschen sind aus Leder oder aus stabilem Textilmaterial erhältlich und mit vielen Fächern für die verschiedensten Werkzeuge ausgestattet. Für den professionellen Einsatz und für eine Vielzahl von Werkzeugen verwenden Sie eine entsprechend große Tasche. Einfache Werkzeugtaschen erhalten Sie in Etuiform, sie verfügen über einzelne Einstecktaschen für Werkzeuge und können zusammengerollt und dann zusammengebunden werden. Diese Taschen sind geeignet, wenn Sie beispielsweise Schraubenschlüssel und Schraubendreher sortieren möchten. Für den Einsatz in der Werkstatt sind verschiedene Halterungen geeignet, in denen Sie Schraubendreher, Maulschlüssel, Zangen und andere Werkzeuge übersichtlich aufbewahren können. Für die Wand sind Boxensysteme geeignet, die über mehrere Boxen verfügen, in denen Sie die Werkzeuge sortieren.


Hinterlassen Sie einen Kommentar

You must be logged in to post a comment.