Gibt es praxistaugliche Akkubohrer?

  0 Kommentare    

Für Handwerker, Hausmeister und Hobby-Bastler gehört ein guter Bohrer zur Grundausstattung. Ob zum Anziehen von Schrauben aller Art oder einfach zum Bohren, auch außerhalb der eigenen vier Wände sind die Einsatzmöglichkeiten eines Bohrers groß. Der Vater, der getreu der Devise „Do it yourself“ in der neuen Wohnung des Sprösslings die neue Lampe an der Decke anbringt oder der Profi, der zwanzig neue Türgriffe in einem Wohnkomplex anbringen muss; ein Bohrer muss in erster Linie leistungsstark und handlich sein. Ein Akkubohrer ist für Kenner oft die beste Lösung

Hier zählt nur eins: Qualität

Für einen guten Akkubohrer muss man bereit sein einen gewissen Preis zu zahlen. Ein guter Akkubohrer von DeWalt kostet schnell weit über 200 Euro. Dafür bietet der Hersteller aber auch die bekannt kompakte und leichte Bauweise und starke Motoren. Das Modell von DeWalt DCD795D2 wiegt zum Beispiel nur 1,7 Kilogramm, kostet aber um die 270 Euro. Als besonders robust und leistungsstark wird auch der Akkubohrer DCD790D2 von DeWalt bewertet. Er wiegt ebenfalls nur 1,7 Kilogramm und der Drehmoment „weich“ liegt bei 27 Nm, bei „hart“ 42 Nm. Für so ein Modell müssen Sie mit einem Preis um 200 Euro rechnen, was zwar eine stolze Summe ist, jedoch zahlen Sie in beiden Fällen für Qualität die sich tagtäglich bezahlt macht. Auch anspruchsvolle Arbeiten fallen mit ihm leicht von der Hand. Mit Werkzeug Ersatz Akkus und der richtigen Portion handwerklichen Geschicks braucht der Spross dann auch des Vaters Hilfe nicht mehr.

In Sachen Handlichkeit der klare Gewinner

In den meisten Fällen lässt dich das Anwendungsgebiet eines Bohrers nicht auf einen Ort beschränken. Ob Profi oder Laie, ein Bohrer muss mobil sein. Daher ist ein voll aufgeladener Akkubohrer wohl in jedem Fall die praktischste Variante. Noch besser ist natürlich ein Zweit-Akku, besonders wenn eine Reihe von Einsätzen ansteht. Falls Sie auf der Suche nach entsprechendem Zubehör sind, finden Sie zum Beispiel in einem Akku Onlineshop das richtige Angebot. Natürlich sollte gerade bei Akkus auf das Original gesetzt werden. Günstige Schnäppchen von unbekannten Herstellern enttäuschen oft, gerade hier sollten Sie aber auf Qualität der Bohrschrauber Acht geben. In Internetforen und Bewertungsplattformen können Sie sich umfassend über die meisten Modelle informieren.

Schlagwörter: , , , ,


Hinterlassen Sie einen Kommentar

You must be logged in to post a comment.